• Die Kraft der Farben großformatig auf Leinwand
  • Die Kraft der Farben großformatig auf Leinwand

Die Kraft der Farben großformatig auf Leinwand

Kunstausstellung „Tiefgründig“ im Knappschaftskrankenhaus

"Zu Beginn ist es ein Gefühl. Es kommt, es ist da und dann entsteht ein neues Bild - einfach so“, beschreibt Antonella Konteletzidis den Entstehungsprozess ihrer Werke. Sie ist freischaffende Künstlerin aus Witten und stellt in den nächsten vier Monaten im Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum eine Auswahl ihrer vor Farbe und Kraft strotzenden Acryl-Ölbilder aus. Zu sehen sind ihre großformatigen Exponate unter dem Titel „Tiefgründig“ ab sofort im Gang zur Cafeteria.

Gemalt hat sie eigentlich schon immer: früher gern realistische Porträts mit Kohle und Bleistift, heute jedoch am liebsten abstrakt mit Pinsel, Acryl und Öl auf Leinwand mit viel Mut zur Farbe. Das meiste brachte sie sich im Selbststudium bei, erweiterte aber ihr Können durch regelmäßige Workshops bei der Wittener Künstlerin Dr. Birgit Wewers. Mit der Zeit wuchs neben dem Wissen auch der Wunsch, neben ihrer Berufstätigkeit als Fitnesstrainerin die Kunst zum zweiten Standbein zu machen. 2013 traute sich die 47-Jährige schließlich den Weg in die Selbstständigkeit und freut sich seither über einige Auftragsarbeiten und über die positiven Resonanzen auf ihre Bilder, die stets einen Teil ihrer Gefühlswelt widerspiegeln.

Nie hat sie zu Beginn eine Form, eine Farbe oder eine Struktur im Kopf, doch wenn sie erst mal bei italienischer Instrumental-Musik in ihrem Atelier - einem umfunktionierten zweiten Kinderzimmer - loslegt, fließt es einfach so aus ihr heraus. „Manchmal passiert es mir sogar, das ich einen so starken Drang habe zu malen, dass ich nicht schlafen kann. Dann stehe ich auf und schnappe mir Pinsel und Leinwand“.

Ihre Bilder sind expressionistisch, lebendig und reich an Farbe, optimistisch und stark. Gern experimentiert sie mit Sand, Farbpigmenten in Pulverform und wendet Spachtel- oder Schwammtechnik an. Doch eines ist immer gleich: Nach dem finalen Pinselstrich versiegelt Konteletzidis ihre Bilder mit einem so genannten Glanzfinish. Das lässt die Werke nicht nur edler aussehen, sondern schützt sie auch.

Auf dem Foto zu sehen ist Antonella Konteletzidis mit ihren Bildern "Emotionen II" (li.) und "Rote Periode".

Pressemitteilung: Die Kraft der Farben großformatig auf Leinwand
Ausstellungen
Bianca Braunschweig M.A.
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0234 / 299-84033
Fax: 0234 / 299-4098