Home Sitemap
  • Qualitätsmanagement
  • Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Die Gesundheitsreform, das Gesundheitsmodernisierungsgesetz und neue organisatorische Behandlungsformen stellen Krankenhäuser vor immer neue und schwierigere Herausforderungen. Erfolgreich bewältigen lassen sich diese durch die Einführung bzw. den Ausbau eines Qualitätsmanagementsystems. Ziel des Qualitätsmanagements im Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum ist es, kontinuierlich Abläufe und Methoden in der Patientenversorgung zu verbessern: Schwachstellen durch Befragungen der Patienten zu erkennen, diese zu analysieren und zu beheben. Zudem gehört die Initierung und Begleitung hausinterner Projekte (Vorschlagwesen, Schockraummanagement, Pflegeleitlinien, Patientensicherheit, CIRS, Brandschutz, Wegeleitsystem, Klinische Behandlungspfade, Arbeitsschutz) dazu sowie die Erstellung des gesetzlich vorgeschriebenen Qualitätsberichts. Ein besonderer Schwerpunkt der Arbeit liegt in der Zertifizierung des Hauses durch KTQ (Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen). 2004 wurde das Knappschaftskrankenhaus als erste Universitätsklinik deutschlandweit mit dem Qualitätssiegel für seine gute Arbeit ausgezeichnet und wurde mittlerweile zum fünften Mal in Folge zertifiziert.
Dr. Susanne Mikle
Tel.: 0234 / 299-4007
Fax: 0234 / 299-4009
FocusKTQ-Zertifikat
Top