Examenskurs 2018 Krankenpflege-Schule
vordere Reihe v. li: Cem Akyol, Stefanie Thiele, Cara Zeuchner, Anita Yoganathan, Zaharula Halou, Ann-Kristin Beume, Vanessa Kornetzki, Milena Jacob, Helena Dohn, Beate Jahnke-Weil (Schulleiterin), Linda Jannett (stellv. Schulleiterin); hintere Reihe v. li.: Ingar Schmitz (Kursleiterin), Jonas Sill, Vanessa Brand, Jessica Gajowski, Hatice Zorlu, Laura Vorberg, Malte Romahn, Lea-Marie Wolf, Sarah de la Fontaine, Nienke Spijker, Melina Lambrecht

Erfolgreich bestandenes Examen in der Gesundheits- und Krankenpflege

Nachwuchskräfte werden dringend benötigt

19 Auszubildende in der Gesundheits- und Krankenpflege haben jetzt am Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum ihr Examen erfolgreich abgelegt. Im Rahmen einer Abschlussfeier wurden den frisch Examinierten in Anwesenheit geladener Gäste Zeugnisse und Urkunden überreicht.

Die Abschlussredner gratulierten den Absolventinnen und Absolventen zu ihrem Erfolg und nutzten die Gelegenheit, darauf hinzuweisen, dass dringend fachkundige Nachwuchskräfte benötigt werden. „Wir möchten engagierte und kompetente Pflegefachkräfte ausbilden, um den heutigen, aber auch den künftigen Pflege- und Betreuungsbedarf zu decken“, sagt Beate Jahnke-Weil, die seit Mai diesen Jahres die Leitung der Krankenpflegeschule am Knappschaftskrankenhaus Bochum übernommen hat. Um einen eigenen Beitrag zur Nachwuchssicherung in der Gesundheits- und Krankenpflege zu leisten, wird die Krankenpflegeschule in den kommenden Jahren ihre Ausbildungsplätze erheblich erweitern.

So haben Anfang des Monats 60 neue Auszubildende die drei-jährige Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung angetreten, darüber hinaus sind im kommenden Jahr Kursbeginne zum 1. April, 1. August und 1. Oktober vorgesehen. Das Bewerbungsverfahren läuft ganzjährig. Zugangsvoraussetzung ist eine erfolgreich abgeschlossene zehnjährige Schulausbildung. Wer sich für die Ausbildung zur Gesundheits-und Krankenpflege interessiert, erhält weitere Informationen in der Krankenpflegeschule unter der Rufnummer 0234/299-4100.

Pressemitteilung: Erfolgreich bestandenes Examen in der Gesundheits- und Krankenpflege

Bianca Braunschweig M.A.
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0234 / 299-84033
Fax: 0234 / 299-4098
FocusKTQ-Zertifikat
Top