Alt Tag

Wissens- & Technologietransfer

Das ZKIMED strebt eine anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung an, die von Anfang an mit und in der Klinik erprobt wird und Grundlagenforschungsaspekte direkt mit einbezieht. Der Wissens- und Technologietransfer im klinischen Kontext ist somit stets ein fester Bestandteil. Primäres Ziel ist, dass erfolgreiche Anwendungen immer die Regelversorgung der gesamten Knappschaftskrankenhäuser mit über 4.500 Betten erreichen. Ein erster interner Transfer innerhalb des UKB schließt sich hier nahtlos an. Ein Transfer in die nationale Infrastruktur ist darüber hinaus sehr erfolgsversprechend, da der Knappschaftsverbund und das UKB mit fast 10.000 Betten und diversen Häusern ein kleines Abbild der Heterogenität von Softwaretools und jeder Fachdisziplin in nationalen Krankenhäusern darstellen. Völlig organisch entsteht also schon ausschließlich intern ein breit aufgestellter Katalog von Anwendungslösungen in Form von Schnittstellen, Prozessen und Auslesungsarten sowie Dienstleistungen, der sich dann leicht auf externe Gegebenheiten für einen erfolgreichen Technologietransfer anpassen lässt.


"Wenn der Transfer in Bochum funktioniert, funktioniert er am Ende überall."
Johannes Peuling, Leiter Agentur GesundheitsCampus Bochum und
Geschäftsführung Bochumer Institut für Technologie gGmbH



Weiterhin ist ein Transferziel, Künstliche Intelligenz in der Gesundheitsversorgung für jeden zugänglich zu machen und Neugier darauf zu wecken. Das kann zum Beispiel mit einem Coding Camp für Schulkinder über Bewegungsanalysen der Besucher und Besucherinnen von Familienfesten hiesiger Sportvereine bis hin zu gesellschaftsnahen Angeboten in der Innenstadt zur erreicht werden. Für jede Form des Transfers bietet die Stadt Bochum zum Beispiel mit der Agentur GesundheitsCampus, dem Haus des Wissens und den BOtechnologies eine hohe Bandbreite an Kooperationsmöglichkeiten zur gemeinsamen Interaktion mit der Industrie und Gesellschaft sowie einer signifikanten Strahlkraft über die Stadtgrenzen hinaus.


Deutschlands beste Ausbildungsbetreiber
Deutschlands beste Arbeitsgeber
Top Partner
KTQ-Zertifikat
Qualität und Service
Hornhauterkrankungen
Implantologie
Orthognathe Chirurgie
Refraktive Chirurgie und Katarakt
Rekonstruktive Chirurgie
Strabologie