Summer / Winter Schools

Die SuSIE ist eine mehrtätige Summer School, die sämtliche Aspekte der morphologischen und strukturellen Bildgebung bei Epilepsiepatienten thematisiert. Dieses reicht von der MRT über fMRT, PET, SPECT und MEG inkl. Nachbearbeitungsverfahren wir die EEG- oder MEG-basierte Elektrische Quellenanalyse bis hin zur Integration bildgebender Befunde in die neurochirurgische Neuronavigation. Die SuSIE wurde 2015 von Prof. Wellmer und Frau Prof. Knake (Marburg) gegründet und fand bis 2021 jährlich mit Teilnehmern aus insgesmt über 50 Ländern von 4 Kontinenten statt. 
2022 findet die SuSIE nicht statt, dafür wird sie ab 2023 in das Summer School Programm der Internationationalen Liga gegen Epilepsie (ILAE) aufgenommen. Mehr Informationen finden Sie unter susie.academy.   

Die AMIE wurde 2019 als wissenschaftliche Partnerveranstaltung der SuSIE gegründet. Ihr Ziel war, Techniken aus dem Bereich der strukturellen und funktionellen Bildgebung und Elektrophysiologie jungen Wissenschaftlern zugänglich zu machen und im Rahmen von Workshops eigene Projekte und auch Fragen vorzustellen sowie sich mit gleichgesinnten Wissenschaftlern vernetzen zu können.   
Wie die SuSIE findet die AMIE 2022 nicht stat und wird ab 2023 unter dem Dach der Internationationalen Liga gegen Epilepsie (ILAE) fortgeführt. Mehr Informationen unter amie.academy.  

Die BSSSE ist eine seit über 10 Jahren abgehaltene 5 tägige Summer School die stets in einem Anrainerstaat der Ostsee stattfindet. Sie umfasst alle Themen der klinischen Epileptologie und wird regelmäßig von einem internationalen Publikum von mehreren Kontinenten besucht. Prof. Wellmer, Leiter der Ruhr-Epileptologie, ist seit 2011 Mitglied der Faculty. Mehr zur BSSSE unter www.epilepsiestiftung-wolf.de/bssse/
.

Die Neuroonkologisches Arbeitsgemeinschaft (NOA) ist eine Division der Deutschen Krebsgesellschaft und der der Förderung der klinischen und wissenschaftlichen Neuroonkologie verpflichtet.

Die NOA richtet jährlich eine Summer School aus. Die nächste wird am 30. und 31.3.2023 in Köln stattfinden. Anmeldungen werden über die Seite www.neuroonkologie.de möglich sein, die aktuell aber neu gestaltet wird und daher nicht erreichbar ist. 

Die NOA-Tagung 2023 wird am 5. und 6.10. in Aachen stattfinden. Mehr dazu in Kürze ebenfalls unter der Seite www.neuroonkologie.de. 
 
Deutschlands beste Ausbildungsbetreiber
Deutschlands beste Arbeitsgeber
Top Partner
KTQ-Zertifikat
Qualität und Service
Hornhauterkrankungen
Implantologie
Orthognathe Chirurgie
Refraktive Chirurgie und Katarakt
Rekonstruktive Chirurgie
Strabologie