Privatambulanz Prof. Wellmer

Privatambulanz Prof. Wellmer

Prof. Wellmer untersucht und berät privatversicherte Patienten und Selbstzahler bei folgenden Fragestellungen:
  • Differentialdiagnose epileptischer und nicht-epileptischer Anfälle
  • Medikamentöse Therapie schwer behandelbarer epileptischer Anfälle
  • Identifikation epilepsiechirurgischer Behandlungsoptionen – auch Zweitmeinungen nach Abklärungen in anderen Epilepsiezentren
  • Spezielle epileptologische MRT-Diagnostik in der Interdisziplinäre Epileptologisch-Neuroradiologische Ambulanz (IENA) Hinweis: Patienten müssen zur Bildung einer Fokushypothese vorab entweder durch die Ruhr-Epileptologie, ein anderes Epilepsiezentrum oder einen niedergelassenen zertifizierten Epileptologen untersucht worden sein.
  • Schwangerschaftsambulanz
Eine Überweisung durch einen anderen Arzt ist nicht erforderlich. Dennoch wird empfohlen, dass die Zuweisung durch einen Arzt für Neurologie erfolgt. 


Zur ambulanten Vorstellung in der Privatambulanz der Ruhr-Epileptologie sind mitzubringen:

  • Schriftliche Vorbefunde
  • Eine CD von Kernspin/MRT-Aufnahmen des Gehirns. Hier reicht der schriftliche Befund nicht! Bitte besorgen Sie sich die CD selber in der Klinik oder Praxis, in der die Untersuchung erfolgt ist.
Prof. Dr. med. Jörg Wellmer
Prof. Dr. med. Jörg Wellmer
(Leiter der Ruhr-Epileptologie )
Sekretariat Frau Rösler

Telefon: 0234 / 299-3993
Vorstellungen nur nach Terminvergabe!

Nationales Krankenhaus
KTQ-Zertifikat
Refraktive Chirurgie und Katarakt
Horhauterkrankungen
Strabologie
Implantologie
Rekonstruktive Chirurgie
Orthognathe-Chirurgie
Wirbelsaeulenchirurgie
Endokrine Chirurgie
Hernienchirurgie